Hochtemperatur-Zugversuch (Warmzugversuch)

 

GALDABINI - Universalprüfmaschinen können mit Prüfvorrichtungen für Warmzugversuche gemäß ISO 6892-2 ausgestattet werden

Bei dem Einsatz von Werkstoffen in Bereichen erhöhter Temperaturen müssen diese entsprechend der Einsatzbedingungen geprüft werden. Typische Einsatzbedingungen für warmfeste Stähle sind z. B. Rohrleistungs- und Behälterbau in Kraftwerken, Fernwärme, Müllverbrennungsanlagen etc. Ebenso werden diese Stähle in Motoren, Schiffsmotoren, Flugzeugturbinen usw. eingesetzt.

Steigt die Temperatur so sinkt im Gegenzug die Zugfestigkeit und Dehngrenze. Daher ist es unabdingbar das ein Zugversuch bei diesen Temperaturen durchgeführt wird.

Die Maschinen und Ausstattungen von GALDABINI sind für diesen Zweck bestens ausgerüstbar. Die Probe wird im Warmzugofen (außerhalb der Prüfmaschine) auf die gewünschte Temperatur gebracht und zusätzlich einer Verweildauer ausgesetzt damit die Kerntemperatur der Probe ebenfalls die gewünschte Temperatur erreicht.

Nach Erreichen der Temperatur wird der Hochtemperatur-Warmzugofen samt aufgeheizter Probe und am Warmzugofen fixiertem Dehnungsmesser in den Arbeitsraum der Zugprüfmaschine eingeschwenkt. Mittels Bolzen wird sodann das Warmzuggestänge angekoppelt.

Nachdem die Vorlast angefahren wurde wird der Dehnungsmesser eingeschoben. Die keramischen Tastarme (mit extrem scharfen Schneiden) werden einseitig an die Probe angedrückt. Sobald die Probe im Zugversuch verlängert wird werden die Messarme mitgeschleppt und liefern ein entsprechendes Dehnungssignal. Nach dem Überschreiten der Dehngrenze ertönt von dem PC ein Signal und er Extensometer wird zurückgezogen.

Foto:

  • Einsatzkeile in die Spannköpfe zur Ankopplung weitere Spannwerkzeuge
  • sphärisch gelagerte Ankoppel-Elemente (durch die pneumatische Spannbacken-Betätigung geklemmt) mit Kontermutter gegen Bewegungen nach Probenbruch
  • Wamrzugadapter mit angeschraubten Gewindekopf-Probenhaltern
  • Hochtemperaturöfen 1000° / 1200° C
  • Hochtemperatur-Extensometer (Dehnungsmesser)