Härteprüfer FALCON 500 Vickers Knoop Brinell

Standalone oder Vollautomat - das Profigerät für Härteverläufe

Video

Vickers Mikro-, Kleinstlast-, Makro- Härteprüfer

Referenzklasse: Hochpräzise, schnellste Maschine am Markt, alle Prüflasten per Kraftmesszelle geregelt (ab HV0.001)

Bei dem Härteprüfer FALCON 500 handelt sich um Geräte von Profis für Profis für die den Bereich Mikro-Vickers / Makro-Vickers und Mikro-Brinell. Das Gerät verbessert die konventionelle Härteprüfung und ist ausgerichtet auf die Reduzierung des Bedienereinflusses auf die Prüfergebnisse. Das einzigartige System zur Prüflastaufbringung beinhaltet eine elektronisch geregelte Kraftbeaufschlagung "Closed Loop" (im geschlossenen Regelkreis) und exzellente Kraftsensor-Technologie. Diese garantiert absolute Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Wiederholpräzision für alle genutzten Prüfkräfte.

Neben diesem fortschrittlichen, elektromechanischen Kraft-Belastungssystem bietet dieser Vickers Härteprüfer eine überlegene Qualität der mechanischen und optischen Komponenten und macht es zum Referenzgerät dieser Klasse. Der innovativen Software-Funktion der IMPRESSIONS - Workflow-Steuerung ermöglicht die Speicherung der Ergebnisse,  die Erstellung und Speicherung von Prüfprogrammen mit der Integration der Funktionen Zoom, Autofokus, Grenzwertüberwachung, Umwertung in andere Härteskalen, Systemeinrichtung und (automatische) Steuerung. Zur einfachen Handhabung werden Prüfsequenzen erstellt und aufgerufen um Härteverläufe (CHD / Nht / Rht) einfach abarbeiten zu können. Die vollautomatische Bildauswertung - kombiniert mit intuitiver Bedienersoftware - vermeiden Bedien- und Auswertefehler und verhindern eine Beeinflussung der Prüfergebnisse. Das Herzstück des Gerätes bildet eine leistungsfähige, eingebettete Mikroprozessorsteuerung (Boxed-PC) die keinerlei Verschleißteile beinhaltet (SSD-Festplatte, keine Lüfter). Alle Komponenten sind in einem staubdichten Gehäuse verbaut. Sofern dieses System jemals ausfallen sollte kann es innerhalb weniger Minuten ausgetauscht werden.

Alle Prüflasten werden mit Kraftmesszelle elektronisch geregelt aufgebracht von 1 g bis 62,5 kg

Elektronisch gesteuerte Prüflasten gewährleisten eine schnelle und präzise Kraftbeaufschlagung sowie eine schnelle Anwahl anderer Prüflasten. Eine kurze Berührung auf dem Touchscreen-Monitor ermöglicht die Auswahl der geeigneten Prüfmethode und beschleunigt die automatische Positionierung der Z-Achse (Autofokus) für alle integrierten Optiken und Eindringkörper.

Die Härteprüfmaschinen der Serie FALCON 500 sind in 8 Varianten erhältlich

Intuitive Benutzer-Oberfläche IMPRESSIONS

Bei der Härteprüfsoftware IMPRESSIONS handelt es sich um eine ultra-moderne Bedieneroberfläche für alle INNOVATEST - Härteprüfer mit Software. IMPRESSIONS bietet eine beispiellose Einfachheit in der Bedienung enthält aber die fortschrittlichsten in der Härteprüfung bekannten Funktionen. Es sind nur minimale Bedienkenntnisse erforderlich - IMPRESSIONS führt Sie durch den Bedienvorgang - nach nur wenigen Sekunden erfasst man das intuitiv Bedienkonzept und erkundet in wenigen Minuten die Funktionen. Standard-Funktionen, komplexe Aufgaben und erweiterte Prüfabläufe - alles wird mittels einfachen Finger-Tipps am Touchscreen Bildschirm eingestellt. Alle typischen Härteprüfmethoden sind vorkonfiguriert und können mittels Schnellauswahl aktiviert werden. Mit nur wenigen Bedienschritten werden typische Einstellungen vorgenommen:

  • Messbereichswahl (Härteskala)
  • Prüfmethodenauswahl
  • Eingabe von Grenzwerten (Limiten)
  • Umwertung in andere Härteskalen
  • Grafik-Darstellung
  • Ergebnisspeicherung
  • Prüfprogramm-Speicherung
  • Zoom-Funktionen
  • Ansicht im Vollbildschirm
  • Prüfroutinen
  • CNC-Steuerung eines motorische Kreuztisches
  • motorische Z-Achsenzustellung
  • Fokussierung

Im Standard enthalten: Vollautomatische Bildanalyse (Härteprüfeindruck-Vermessung)

Die Härteprüfer - Steuerungs- und Auswertesoftware IMPRESSIONS steuerte automatisch die Bildschärfe (Fokussierung), Helligkeit und Kontrast und vermisst die Härteprüfeindrücke vollautomatisch und unabhängig vom Bediener. Die Einstellung der Bildparameter sorgt für reproduzierbare Messergebnisse - auch bei unterschiedlichen Materialien und schwierigen, zerkratzten oder beschädigten Prüfoberflächen. Die Quick-Autofokus-Funktion garantiert ein scharfes Bild des Eindrucks innerhalb weniger Sekunden

Im Standard enthalten: Kalibrierte optische Zoomvergrößerung der Härteprüfeindrücke

Der Härteprüfeindruck kann mittels einer stufenlosen, kalibrierten Zoomfunktion noch exakterer ausgewertet werden ohne das es durch diese zusätzliche Vergrößerung zu einem  Qualitätsverlust der Bildschärfe kommt. Dieses einzigartige Zoom-System gehörte zur Standardausstattung der gesamten FALCON-Serie. Zusammen mit den vier Objektiven des 6-fach-Revolvers ermöglicht dies eine Vergrößerung bis zu 2500-fach

Option (Automation): Übersichtskamera & Vollansichts-Zoom-Funktion

Die optionale Übersicht & Vollansicht Autofokus-Zoom-Kamera mit zusätzlicher Oberflächenbeleuchtung, ermöglicht eine perfekte Übersicht- oder Detailansicht einzelner oder mehrerer Prüfstücke. Die Kombination der Zoom-Funktionen für Übersichtsansichten in Verbindung mit den exzellenten Messoptiken des 6-fach-Revolverkopfes ermöglichen erstaunlich variable Gesichtsfelder von 60µm bis 200 mm. Die einzigartige Technologie ermöglicht Vollansichts-Bilder oder Detailansichten von Segmenten die als Bild im Prüfzeugnis verwendet werden können.

Die IMPRESSIONS - Click + Go - Funktion ermöglicht die Prüfpositions-Bestimmung durch einfachen Mausklick. Diese Positionsbestimmung dient dem motorischen Hochgeschwindigkeits-Kreuztisch um das Prüfstück perfekt unter dem Eindringkörper / der Messoptik zu positionieren.

Option (Automation): Typische Prüfstücke die (bei regelmäßiger Prüfung) automatisiert geprüft werden können

Das Programm ermöglicht die Konfiguration, Speicherung, das Laden und Löschen individueller Prüfabläufe. Bereiten Sie Standard-Prüfmethoden oder auf Ihr Werkstück individualisierte Sequenzen vor und speichern Sie diese unter einem individuellen Namen oder Nummer. Diese Funktion reduziert die Prüfvorbereitung und verringert die Wahrscheinlichkeit einer Fehlbedienung / Auswertung. Alle spezifischen Einstellungen für die jeweilige Prüfaufgabe oder das Werkstück und das Prüfverfahren, Objektiv, Prüfmuster usw. werden auf dem integrierten Box-PC mit dualem SSD-Laufwerk und RAID-System gespeichert.

Individuelle Prüfprogramme / Prüfsequenzen (Prüfsequenzen Option - Automatisierung)

Einzelmessungen:
Diese Funktion ermöglicht das Setzen eines Prüfeindruckes wo immer Sie wollen. Diese Funktion kann unter der normalen Messoptik oder unter der Übersichtskamera gestartet werden.

Serien-Messungen: 
Es können eine oder mehrere Prüfreihen mit Positionierung über Koordinaten-System aufgezeichnet werden. Diese Funktion kann unter der normalen Messoptik oder unter der Übersichtskamera gestartet werden.

CHD/Nht/Rht Messungen: 
Für die normgerechte Ausführung von Härteverläufen zur Ermittlung der CHD (EHT), Nht und Rht Härtetiefen. Diese Funktion kann unter der normalen Messoptik oder unter der Übersichtskamera gestartet werden. Zusätzlich können für die Messung der Kernhärte Prüf-eindrücke gesetzt werden um in einer Prüfsequenz die Nht Nitrierhärtetiefe zu messen.

Moderner, fortschrittlicher Revolverkopf mit 6 Positionen (Standard-Ausstattung)

Der modulare, motorische High-Speed-Revolverkopf mit bis zu 6 Positionen schwenkt automatisch in die erforderliche Position. Die Auswahl des richtigen Objektivs erfolgt automatisch in Abhängigkeit zum verwendeten Eindringkörper bzw. zur geladenen Prüfmethode. Der Revolver kann nach Bedarf bestückt werden: Mit 1 oder 2 Eindringkörpern (Eindringvorrichtungen) in Kombination mit maximal 4 Objektiven nach Wahl.

Prüftische, manuelle XY Kreuztische und CNC-gesteuerte Motor-XY-Kreuztische

Extrem schnelle, Präzisions-CNC-XY-Motortische

Artikel-Nr.

Auflagefläche

Verfahrweg

geeignet für Härteprüfer

UN-XY571210

250x205mm

120x100mm

500, 500XL

UN-XY571712

300x225mm

170x120mm

500, 500XL

UN-XY572212

350x225mm

220x120mm

500, 500XL

UN-XY572216

350x265mm

220x160mm

500XL

Dynamische Z-Achsen-Höheneinstellung und Auto-Fokussierung gehören zur Standard-Ausstattung

Die intelligente Präzisions-Höhezustellung des Prüfstückes (Auflagetisches) ist eine Standard-Ausstattung für die gesamte FALCON Serie. Die beiden Pfeiltasten ermöglichen eine extrem schnelle Vorpositionierung; das Scroll-Rad unterstützt eine Schritt für Schritt – Feinzustellung zur Fokussierebene. Je nach aktiver Optik bzw. Vergrößerung agieren diese Höhen- Höhezustellung unterschiedlich schnell und empfindlich. Da die Geschwindigkeit der Zustellung abhängig von der Drehgeschwindigkeit des Scroll-Rades reagiert ist eine unübertroffen einfache Nutzung dieser Funktion möglich.
* Alle FALCON Modelle sind mit Auto-Fokussiersystem ausgestattet!

Technische Spezifikationen

FALCON 500 & 500 XL

 

Härteskalen

(Mikro-) Vickers, Knoop & Brinell

Prüflastaufbringung

Kraftmesszelle im geschlossenen Regelkreis mit Kraftrückmeldung

Prüflastbereich

1 gf bis zu 62.5 Kgf (je nach Typ und Ausstattung)

Motorisierter Revolver

6 Positionen: 2 Eindringkörper-Positionen, 4 Objektiv-Positionen

Optisches System

Hochauflösende 5 Megapixel Kamerasystem

Objektive

2.5x | 5x | 10x | 20x | 40x | 60x | 100x (teilweise Optional)

Übersicht & Vollansicht

5Megapixel – optische Zoom-Kamera, Gesichtsfeld 35 x 35 mm bis 200 x 200 mm

Elektronisches System

Hochqualitativer, eingebetteter Mikrokontroller mit MS-WINDOWS® Bedienoberfläche,
15” Voll-Farb-Industrie-Touchscreen, automatische und manuelle Auswertung

Prüflasten

1gf | 2gf | 3gf | 4gf | 5gf | 6gf | 7gf | 8gf | 9gf | 10gf | 20gf | 25gf | 50gf | 100gf | 200gf
300gf | 500gf | 1kgf | 2kgf | 2.5kgf | 3kgf | 4kgf | 5kgf | 6.25kgf | 10kgf | 15.625kgf | 20kgf
25kgf | 30kgf | 31.25kgf | 50kgf | 62.5kgf (je nach Modell)

Vickers Prüfmethoden

HV0.001 | HV0.002 | HV0.003 | HV0.004 | HV0.005 | HV0.006 | HV0.007 | HV0.008 | HV0.009
HV0.010 | HV0.020 | HV0.025 | HV0.050 | HV0.1 | HV0.2 | HV0.3 | HV0.5
HV1 | HV2 | HV2.5 | HV3 | HV4 | HV5 | HV10 | HV20 | HV25 | HV30 | HV50

Brinell Prüfmethoden

HB1/1kgf | HB1/2.5kgf | HB1/5kgf | HB1/10kgf | HB1/30kgf
HB2.5/6.25kgf | HB2.5/15.625kgf | HB2.5/31.25kgf | HB2.5/62.5kgf

Knoop Prüfmethoden

HK0.01 | HK0.02 | HK0.025 | HK0.05 | HK0.1 | HK0.2 | HK0.3 | HK0.5 | HK1 | HK2 | HK5

Eindringkörper

Standard Eindringkörper oder Eindringkörper mit DKD / DAkkS, UKAS, ASTM – Prüfzeugnis (Option)

Prüfablauf

Vollautomatisch, automatisch oder manuell

Normkonformität

Erfüllt oder übertrifft alle Normen nach ISO, ASTM, JIS (Nadcap)

Prüflast-Genauigkeit

<1%    für Prüflasten >200gr bis 62.5kg,

<1.5% für Prüflasten <100gr

Härtewert-Auflösung

0.1 HV | HK | 0.5 HB

Härtewert-Umwertung

Rockwell, Super-Rockwell, Brinell, Leeb & Zugfestigkeit

Statistische Auswertung

Anzahl der Härtewerte, max., min., Mittelwert, Spanne, Standardabweichung
(Life-Anzeige nach jedem Versuch)

Daten-Speicherkapazität

Doppelte SSD Speichermedium 80Gb, RAID System (Datenspiegelung gegen Datenverlust)

Konnektivität

2 USB Schnittstellen, RJ45 LAN, W-LAN, RS-232, BlueTooth, Buchse 5 Achsen CNC Steuerung motorisierte XY-Kreuztische

Prüflasthaltezeit

Standard 10 Sekunden
Benutzerdefiniert 1 bis 99 Sekunden (1 Sekunden-Inkremente)

Drucker

A4, A3 Voll-Farb-Laserdrucker (Option, oder jeder andere WINDOWS®-Drucker mit USB-Anschluss

Manueller Kreuztisch
Abmessungen

Tischfläche 100 mm x 100 mm

Verfahrweg 25 mm x 25 mm

Auflösung der Mikrometerschrauben 0,01 mm

Betriebstemperatur

10°C bis 35°C, ohne Kondensat

Luftfeuchtigkeit

10% bis 90% ohne Kondensat

Maschinenabmessungen

485 mm x 322 mm x 683 mm

525 mm x 323 mm x 773 mm (XL-Langversion)

Maschinengewicht

60kg | 75kg (XL Langversion)

Stromverbrauch

100 Watt

Stromversorgung

Wechselstrom 100V bis 240V bei 50/60Hz, einphasig

Standard Merkmale alle FALCON - Modelle

Standard Ausstattung alle FALCON - Modelle

·      Lastzelle mit Kraftregelung im geschlossenen Regelkreis

·      IMPRESSIONS Betriebssystem

·      Automatische Helligkeitsregelung

·      Automatische Kontrasteinstellung

·      Automatische Schärfeneinstellung

·      Automatisches Fokussiersystem

·      Automatische Härteeindruckvermessung (Imageanalyse)

·      Kalibrierter Stufenloses ZOOM System,

·      Automatische Speicherung, Programmeinstellung,

·      Motorische Z-Achse (Höhenzustellung)

·      Z-Achse-Intelli-Kontrolle

·      2 Eindringkörper-Positionen

·      Qualitativ hochwertiges optisches System

·      5Megapixel HD Kamera

·      Hochleistungs-LED Vertikal-Beleuchtung mit Filtersystem

·      Anti-Kollisions-System

·      Hochleistungs-Mikro-Kontroller & MS-WINDOWS™ Bedienoberfläche, 80GB Dual-SSD Speicher, Tastatur & Maus

·      2 Eindringkörper-Position, 4 Objektiv-Positionen

·      15" Industrie-Touchscreen-Monitor (hochkant) auf höheneinstellbarem Fuß

·      Konnektivität: 4 USB Schnittstellen, RJ45 Ethernet LAN, W-LAN, RS-232, BlueTooth, Buchse motorischen XY-Kreuztisch

Standard Konfiguration & Zubehör

·         1 Eindringkörper-Positions-Belastungssystem

·         1 INNOVATEST Vickers Eindringkörper (ohne Prüfzeugnis)

·         1 INNOVATEST Härtevergleichsplatte (ohne Prüfzeugnis)

·         1 Objektiv 10x

·         1 Objektiv 40x

·         Manueller XY-Kreuztisch Auflagefläche 90 x 90 mm, Verfahrweg 25 x 25 mm

·         Kleiner Schraubstock für dünne Prüfstücke

·         Futter für kleine, runde Prüfstücke

·         4 Dämpfungsfüße

·         Installationsanleitung & Bedienungsanleitung (Englisch)

·         Stromversorgungskabel

·         Ersatzsicherungen

·         INNOVATEST Prüfzertifikat

Für die Härteprüfung nach Vickers ist eine metallographische Probenpräparation erforderlich. Ausstattungen für die Metallographie finden Sie hier

Anfrage Härteprüfer Vickers