Trennschleifmaschine SERVOCUT 602

Eine Trennscheibe Ø 600 und der riesige Arbeitsraum ermöglichen das Trennen großer / mehrer Proben in einer Treppensequenz

Neue Trennschleifmaschine SERVOCUT 602.für Fahrschnitt und Trennschnitt

Dabei handelt es sich um eine fortschrittliche Hochleistungs-Trennmaschine, die für das Trennen extrem großer und mehrfach zu trennender Proben entwickelt wurde. Sie bietet den Vorteil verschiedene Trenntechniken (Kappschnitt und Fahrschnitt) sowie Trennmethoden (Plusschnitt, Oszillationsschnitt, Diagonalschnitt, Segmentschnitt usw.) zu kombinieren und erzielt damit exzellente Trennflächen für eine breite Palette schwieriger Anwendungen. Der hohe  Automationsgrad gewährleistet die perfekte Reproduzierbarkeit der Qualitäts-Schnitte.

Das moderne und robuste Design mit leistungsstarkem 15 kW Antriebsmotor sorgt für schnelles und effizientes Trennen auch härtester und komplexer Materialien dank der präzis, mittels Servomotor angetriebenen Achsensteuerungen. Die intuitiv bedienbare Nutzeroberfläche des Touchscreen - Panels ermöglicht eine einfache, rationelle Konfiguration und minimiert die Schritte für effizientes Arbeiten.

Mit dem neuartigen Trennkonzept können in einer Sequenz mehrere gespannte, unterschiedliche Proben mit differenten Methoden bearbeitet werden. Es können für jede einzelne Probe gleiche oder unterschiedliche Schnittparameter genutzt werden. Die Trennscheibe bewegt sich entsprechend dem automatischen Programm mit integrierter Teach-In Funktion zu den vordefinierten Startpositionen. Mithilfe eines Sensors wird der Verbrauch der Trennscheibe überwacht und die Startposition entsprechend korrigiert.