Einbettpressen / Warmeinbettpressen ECOPRESS

Typen 52 | 102 | 202 vollautomatisch

Bei den Warmeinbettpressen ECOPRESS handelt es sich um einfach bedienbare, vollautomatische Einbettpressen mit integrierter elektro-hydraulischer Pumpe (keine Druckluft erforderlich). Der robuste Bajonettverschluss erlaubt das rationelle Öffnen / Schließen des Presszylinders. Nach Kundenwunsch stehen Presszylinder Ø 25 / 30 / 40 / 50 mm (Option: zöllig) zur Verfügung. Mit einem Zwischenkolben können zeitgleich 2 Proben (Typen 52 / 102) bzw. 4 Proben (Typ 202) eingebettet werden.
Einbettpresse ECOPRESS 52 - 1 Zylinder, elektronische Steuerung 1 Programm speicherbar
Einbettpressen ECOPRESS 102 - 1 Zylinder, SIEMENS SPS-Steuerung < 25 Einbett-Sequenzen. Die selbsterklärende Bediensoftware kann sekundenschnell per 7" Touchscreen programmiert werden - inkl. Sequenz-Kühlung für Einbettungen in klarem Acryl - vermeidet "Wolkenbildung"
Einbettpressen ECOPRESS 202 - 2 Zylinder - individuell nutzbar, sonst wie Typ 102

Video ECOPRESS 100 + 200

Einbettpresse ECOPRESS 52

blitzschnell einstellen: Parameter wählen, Knopf drehen, Knopf drücken

Automatische Warmeinbettpresse, komplett automatischer Betrieb mit Mikroprozessor-Steuerung, elektrohydraulischem Drucksystem (benötigt keine Druckluft), mit vorne liegender Folien-Tasten und digitaler Anzeige von: Heizdauer, Einbett-Temperatur, Kühltemperatur, Kolben AUF/AB, automatische/manuelle Kühlung, Zyklus-Start /-Stopp, zuletzt im Speicher gesicherte Parametereinstellungen; mit ergonomischem Drehknopf zur schnellen und einfachen Einstellung der Parameter, mit direkt ablesbarem Druckmesser, Einbett-Druck bis 300 bar, Temperatur bis 200°C, Einbettsequenzen bis zu 35:00 Minuten, kurze Zyklusdauer, thermostatgeregelte Heizleistung von 1650 W, automatischer Kühlzyklus, einstellbares Feature zum langsamen Abkühlen, Standby-Temperatur, auswählbare Pressformen von 25 mm bis 50 mm (auch Zöllig), leicht zu verschließender Bajonett-Verschluss, Einbettsequenz-Ende-Signal, betriebsbereite Lieferung, 230 V, 1-Phase, 50/60 Hz. Pressformen müssen gesondert bestellt werden.

Bilder ECOPRESS 52

ECOPRESS 102 Warmeinbettgerät mit SIEMENS-Steuerung

programmierbare, vollautomatisch arbeitende Einbettpresse mit einem Press-Zylinder

Programmierbare, automatische Warmeinbettpresse mit 7" HMI-Touchscreen-Steuerung, mit Siemens SPS-Steuereinheit, programmierbar über ein farbiges LCDDisplay, programmbasierte Einbettsequenzen, elektrohydraulischer Druck (benötigt keine Druckluft), Einbett-Druck bis 300 bar, Temperatur bis 200°C, Einbettsequenzen bis zu 35:00 Minuten, kurze Zyklusdauer, thermostatgeregelte Heizleistung von 1650 W, automatischer Kühlzyklus mit drei Modi der Abkühlrate (Standard-Kühlung, langsame Kühlung und Zeitinvervalle), programmierbares Vorheizen und Vordruck, Standby-Temperatur, auswählbare Pressformen von 25 mm bis 50 mm (auch Zöllig), leicht zu verschließender Bajonett-Verschluss, Einbettsequenz-Ende-Signal, betriebsbereite Lieferung, 230 V, 1-Phase, 50/60 Hz. Pressformen müssen gesondert bestellt werden.

Bilder ECOPRESS 102

ECOPRESS 202 Warmeinbettpressen: SIEMENS-Steuerung + 2 Einbett-Zylinder

fortschrittlich - programmierbar - vollautomatisch

Programmierbare, automatische Warmeinbettpresse mit 7" HMI-Touchscreen-Steuerung, mit Siemens SPS-Steuereinheit, programmierbar über ein farbiges LCDDisplay, programmbasierte Einbettsequenzen, elektrohydraulischer Druck (benötigt keine Druckluft), Einbett-Druck bis 300 bar, Temperatur bis 200°C, Einbettsequenzen bis zu 35:00 Minuten, kurze Zyklusdauer, thermostatgeregelte Heizleistung von 2 x 1650 W, automatischer Kühlzyklus mit drei Modi der Abkühlrate (Standard-Kühlung, langsame Kühlung und Zeitinvervalle), programmierbares Vorheizen und Vordruck, Standby-Temperatur, auswählbare Pressformen von 25 mm bis 50 mm, leicht zu verschließender Bajonett-Verschluss, Einbettsequenz-Ende-Signal, betriebsbereite Lieferung, 230 V, 1-Phase, 50/60 Hz. Pressformen müssen gesondert bestellt werden.

Bilder ECOPRESS 202

Anfrage Warmeinbettgerät