Mikroskope NAZAR TSM4 / SZM4 - Präzision aus Deutschland

NAZAR Stereo Mikroskope mit exzellentem Preis-Qualitätsverhältnis

NAZAR Stereo- Mikroskope werden zum Betrachten kleiner räumlicher Gegenstände eingesetzt und zeichnen sich durch eine hohe Bildqualität, große Sehfelder und eine hervorragende stereoskopische Darstellung der Objekte aus. Aufgrund der modularen Bauweise sind sie universell in Naturwissenschaft und Technik einsetzbar - u. a. für die Schweißnahtprüfung

Stereo- Mikroskope NAZAR für technische Untersuchungen

Das TSM4 ist ein Stereomikroskop des Teleskop-Typs mit parfokaler Unendlichoptik und einem fünfstufigen Vergrößerungswechsler. Die problemlose Befestigung an Maschinen, die kompakte Bauweise und große Objektfreiheit gewährleisten ein ungehindertes Manipulieren am Objekt. Sinnvoll angeordnete Schnittstellen ermöglichen ein schnelles Nachrüsten von Wechseloptiken und Zusatzeinheiten zur Objektführung und Objektbeleuchtung sowie von Einrichtungen zur fotografischen und videotechnischen Bilddokumentationen.

Unterschiedliche Ausstattungsvarianten des NAZAR TSM4 Technik Stereo Mikroskop

 

TSM4 mit koaxialer Kaltlichtbeleuchtung

TSM4 mit schwenkbaren
LED-Ringlicht 
(mit Segmentsteuerung)

 

TSM4 mit Schiebeobjektiv und digitaler Fotoapparat

SZM4 Universelles Stereo-Zoom-Mikroskop  für Forschungen

Forscher und Entwickler aller Industrie – und Wissenschaftsbereiche benötigen Übersichtsvergrößerungen und Detailinformationen im schnellen Wechsel.

Das SZM4 mit seinem großen stufenlosen Zoombereich ist dafür das geeignete Instrument. Es kann durch umfangreiches Zubehör für viele Anwendungsbereiche optimal ausgerüstet werden.

NAZAR - Stereo-Mikroskope: Anwendungen TSM4 – SZM4

 

Industrie:

- Bearbeitung von Bauteilen

- Qualitätskontrolle

- Montage

- Fertigungsüberwachung

- Manipulation an Objekten

- Laborarbeiten

Fachbereiche:
- Elektrotechnik, Elektronik
- Mikroelektronik
- Solartechnik (Fotovoltaik)

Fachbereiche:

- Feingerätetechnik

- Feinmechanik

- Anlagenbau

- Werkzeugmaschinenbau

- Fahrzeugbau

- Optikfertigung

Das TSM4 bzw. SZM4 ist ein universelles Stereomikroskop, welches aufgrund der großen Sehfelder, der hohen optischen Auflösung sowie dem umfangreichen Sonderzubehör für alle Anwender in Frage kommt, die ihr Objekt räumlich und bei weniger hohen Vergrößerungen betrachten oder unter dem Mikroskop arbeiten wollen.

Vergrößerungstabelle TSM4 Technik-Stereo-Mikroskop 

Standardausrüstung: Vorsatzlinse 1x | Vergrößerungswechsler 0.32x / 0.63x / 1,0 / 1.6x / 3.2x | 1.6x Binokular-Tubus | Okular 10 x

Gesamtvergrößerung

=

Vorsatzlinse

x

Vergrößerungs-Stufe

x

Tubus

x

Okular

z.B. Gesamtvergrößerung 50x (51,2x)

=

1x

x

3,2x (Wechsler)

x

1,6x

x

10x

Objektiv / Arbeitsabstand

Vergrößerungs-
Stufe (Wechsler)

wählbare Okularvergrößerungen
(ergibt Gesamtvergrößerung / Objektfelder in mm)

Okular 6,3 x
(Ø 25 mm)

Okular 10x
(Ø 20 mm)

Okular 12,5 x
(Ø 20 mm)

Okular 16 x
(Ø 12,5 mm)

Okular 25 x
(Ø 8 mm)

Planachromat
Vorsatzlinse
1x
102 mm

0,32 x

3,2 / 50

5x / 40

6,3x / 40

8x / 25

12,5x / 16

0,63 x

6,3x / 25

10x / 20

12,5x / 20

16x / 12,5

25x / 8

1,0 x

10x / 16

16x / 12,5

20x / 12,5

25x / 8

40x / 5

1,6 x

16x / 10

25x / 8

32x / 8

40x / 5

63x / 3,2

3,2x

32x / 5

50x / 4

63x / 4

80x / 2,5

125x / 1,6

 

 

Vergrößerungstabelle SZM4 Stereo-Zoom-Mikroskop 

Zoom-Bereich 0,32x … 3,2 (1:10)

Objektiv 1x
Arbeitsabstand 100 mm
GF Groß Feld
Planachromat

Okulare

6,3x
(25)

10x
(20)

10x
(25)

12,5x
(20)

16x
(12,5)

25x
(8)

Gesamtvergrößerungsfaktor       min. … max.     (Binokular-Tubus 2x)
Objektfeld – ø (mm)

4x … 40x
Ø 40 … 4 mm

6,3 … 63x
Ø 32 … 3,2 mm

6,3x … 63x
Ø 40 … 4 mm

8x … 80x
Ø 32 … 3,2 mm

10x … 100x
Ø 20 … 2,0 mm

16x … 160x
Ø 12,5 … 1,25 mm

Technische Merkmale

Technische Daten

TSM4
(kalibrierbar zum Messen)

SZM4
(nicht kalibrierbar da stufenloser Zoom)

Zoomfaktor

10:1 (5 Stufen)

10:1 (stufenlos)

Vergrößerung (optional)

1,0x … 250x

1,0x … 320x

Objektfelder ø (mm)

200 … 0,8

200 … 0,6

Arbeitsabstände (mm)

393 … 38

393 … 38

Pupillendistanz (mm)

52 … 78

52 … 78

Fehlsichtigkeitsausgleich

+/ - 5 dpt.

+/ - 5 dpt.

Masse (kg)

5,3

5,3

Abmessungen B x T (mm)

320 x 320 x 380

320 x 320 x 410

Foto-/ TV-Ausgang

Ja (optional)

Ja (optional)

AMK1 – Auflicht-Mikroskop-Kompakt für den Maschinenanbau und zur direkten Oberflächenkontrolle

Dieses kompakte Mikroskop mit integrierter koaxialer LED-Auflichtbeleuchtung ist ein universell einsetzbares Gerät, welches für den Anbau an die verschiedensten Werkzeugmaschinen entwickelt wurde.

Das Gerät ist mit unterschiedlichen Vergrößerungen und Arbeitsabständen erhältlich. Das MAK1 ist für LD-Objektive und Mikroobjektive ausgelegt.

Neben der Kamera- und Fototechnik kann die Betrachtung auch mono- bzw. binokular erfolgen.

Für eine mobile Variante sind ein Magnetstativ, Aufsetzstativ und Akkupack in Kombination mit dem AMK1 verfügbar.