Hydraulische Stanzen speziell für Zugproben und andere Probenformen

Kräfte von 300 / 400 / 650 / 1200 / 1500 / 2000 kN in C-Form

Video Stanze ZS1200CN

Stanzen ZS650 / ZS 1500 / ZS 2000 weisen das gleiche Handling auf

 

 

Stanzen für Zugproben Kapazität 2000 / 15000 / 1200 / 650 kN

C-Rahmen für C-Form-Werkzeuge zum Stanzen aus großen Tafeln

Durch die einfache Bauart und eine Begrenzung auf diesen Einsatzzweck (Probenentnahme) können diese Schneidpressen sehr günstig hergestellt und angeboten werden. Teilweise sind diese sogar günstiger als eine gebrauchte Maschine mit gleicher Kapazität. Die hier gezeigte C-Form hat sich heute als die ideale Bauform durchgesetzt. Da die verstärkte Bauform Stanzungen bis 200t ermöglicht können nun auch für große Blechdicken C-Form-Werkzeuge genutzt werden. Damit ist es möglich aus einer NICHT vorgeschnittenen Blechtafel zu Stanzen - die Herstellung von Streifen kann gänzlich entfallen. Bei C-Form-Stanzen müssen die Stanzwerkzeuge gewechselt werden. Dies geschieht aber sekundenschnell da wir die Schnellwechselvorrichtung nochmals optimiert haben. Ein Werkzeugwechsel dauert nun nur ca. 30 Sekunden (auch wenn Sie mehr als nur zwei Werkzeuge nutzen). Für mehrere Werkzeuge können optional eine oder zwei seitliche Verbreiterungen als Parkfläche für bis zu 8 Werkzeuge geordert werden.

Lieferliste (auszug) Stanzen ZS2000

  • SAAR-BANDSTAHL Gmbh (Deutschland)
  • BRASMETAL Brasilien - Sao Paulo (Brasilien)
  • F&K Werkstoffprüfung -  (Deutschland)
    Dienstleister mit Spezialisierung auf Zugversuch Bleche
  • ArcelorMittal Dofassco - Hamilton (Kanada)
  • KNAUF INTERFER - Nürtingen (Deutschland)
  • ThyssenKrupp Stahl Service Center Krefeld

Die C-Bauform (als Einzel-Stanze) ist aber nur eine der Bauformen, die wir anbieten. Alternativ können wir die C-Bauform auch als TWIN / TRIPPLE / QUATTRO - Variante liefern. Bei diesen Varianten heißt es dann "Ready to Go" zu jedem Zeitpunkt und ohne Werkzeugwechsel. Nachfolgend finden Sie einige geliefete Stanzen (Lieferbeispiele).

Wir bieten Stanzen mit auf Ihren Bedar hin optimierteM Layot. So hat z. B. Fa. WUPPERMANN (NL) ein Stanzwerkzeug geordert, bei dem in einem Hub eine Längsprobe und eine Querprobe gestanzt werden. Wir liefern Systemlösungen, die optimal auf Ihren Bedarf abgestimmt sind: Stanzen mit einer Kapazität die Reserven beinhaltet, Stanzwerkzeuge die optimal auf Ihre Blechdicken abgestimmt sind und unsere einzigartige Zug - Probenschleifmaschine  PSM 2000.

 

 

ZS1200CN-150 Stanzen von gehärteten Zugproben

Bleche aus dem Bereich Presshärten / Warmumformung / Heißpressung / hot demforming / hot stamping

Anfang 2014 lieferten wir die erste Sonder-Probenstanze ZS1200CN-150 mm Hub für die Stanzung von Proben aus gehärteten Proben (Stichworte: Presshärten / Warmumformung / Heißpressung / Hot demforming / Hot Stamping). Von diesem System für die Probenentnahme aus Blechen mit einer Zufestigkeit von bis zu 1700 MPa Zugfestigkeit konnten wir weitere Kunden überzeugen:

  • voestalpine Polynorm  - Deuschland - Schwäbisch Gmünd (2014)
  • BENTELER                        - Slowakei - Malacky
  • voestalpine Polynorm  - USA - WHITE GA 30184
  • TWB Company, L.L.C.   - USA - MI 48162 Monroe (Michigan)
  • BENTELER                        - Tschechien - Zatec

Besonderheit an diesen Stanzen ist, dass Bleche mit Festigkeiten bis 1700 MPa gestanzt werden können. Zudem kann der Anwender die (bei diesen Festigkeiten schneller verschleißenden) Schnittstempel und Matrizen selbständig austauschen. Sofern entsprechende Wechsel-Stempel und Matrize vorhanden sind kann nach nur 10 Minuten weitergearbeitet werden. Die stumpfen Schnittstempel und Schnittplatten können zum Schärfen per Paketdienst versandt werden. Je nach Spanne der Blechdicken werden auch hier evtl. mehrere Stanzwerkzeuge benötigt. Weitere Stanzwerkzeuge sind für andere Probenformen vorzusehen.

Hier finden Sie: 1.) ein Produktvideo Zugprobenstanze ZS1200CN-150 Zugproben Presshärten + 2.) zugehörige Probenschleifmaschine PSM2000

Video Stanze ZS1200-150 für gehärtete Blechen

 

 

Doppel-Zugprobenstanze ZS 600 + 1000 CN - ThyssenKrupp  Finnentrop

Bei der Sonderstanze TWIN ZS600+1000 wurden 2 Arbeitsräume in einem Lastrahmen verbaut. Die Multi-Werkzeuge stanzen in einem Hub:

  • 2 Zugproben in Walzrichtung
  • 1 Zugprobe quer zu Walzrichtung
  • 1 Zugprobe diagonal zur Walzrichtung
  • 1 Ronde zur Prüfung der Zinkschicht

6 Probenstanzen C-Form und eine Probenschleifmaschine

Probenstanze 7500 kN (750 Tonnen)

In einen Hub werden bei dieser Schneidpresse gestanzt:

  • eine Zugprobe Länge 505 (API / ASTM)
  • eine DWT Probe
  • 3 Stück Kerbschlagproben mit Fräsaufmaß

Vollautomatische Zugproben - Stanzanlage SHOUGANG

In 2008 / 2009 haben wir für SHOUGANG CHINA eine vollautomatische Stanzanlage realisiert:

  • an den 15 Walzstraßen werden Probetafeln aus dem Band entnommen
  • dort werden diese mit einem Matrix - Label gekennzeichnet
  • in speziellen Container (die in die Stanzanlage passen) werden diese angeliefert
  • die Container werden in die Stanzanlage eingesetzt
  • der Roboterarm (mit Lesekopf) identifiziert die Probetafel
  • vom HOST PC werden die Blechdicke und Tafelgröße empfangen
  • die Probetafel wird mit einem Vakuum-Greifer entnommen
  • die Probentafelgröße und Materialdicke wird kontrolliert
  • die Probetafel wird je nach Anforderung in eine der vier Stanzen eingeführt
  • nach der Identifizierung werden Proben nach ISO6892 (linker Arbeitsraum) oder JIS (rechter Arbeitsraum) gestanzt
  • die gestanzte Probe rutscht auf einer Schräge nach Außerhalb der Anlage und kann dort entnommen werden
  • die gestanzte Resttafel wird zur Entsorgung in den Schrottcontainer gelegt
  • ein neuer Zyklus beginnt

Doppel-Zugprobenstanzen TWIN ZS1200+1200CN

2 Mehrfachstanzwerkzeuge

  • Linker Arbeitsraum ISO / ISO6892 Proben
  • Rechter Arbeitsraum JIS / ASTM
  • Probenentnahme in 0 + 45 + 90° Walzrichtung
  • Probenentnahme in 0° Walzrichtung