Radial - Härteprüfmaschine für unbegrenzt schwere Prüfstücke

Die Härteprüfmaschine NEMESIS 9800 wird über das Prüfstück geschwenkt

Durch die Nutzung des Prinzips eines Radialbohrwerks werden die Nachteile einer Portal- Härteprüfmaschine vermieden

Prüfvorgang:

  • Das unbegrenzt schwere und nahezu unbegrenzt große Prüfstück (Begrenzung in der Höhe / Ausladung) wird innerhalb des Aktionsradius dieser Härteprüfmaschine  abgelegt (z. B. auf den im Lieferumfang enthaltenen Prüftisch), Dabei brauchen die Größen- und Gewichtsbegrenzung von Portal- Härteprüfmaschinen nicht beachtet werden
  • Nach der Ablage wird der Ausleger des Radialständers über das Prüfstück geschwenkt
  • Der Prüfkopf wird an Linearführungen radial über der Prüfstelle positioniert
  • Der Tragarm wird abgesenkt um den Prüfkopf in einen geeigneten Abstand zu bringen
  • Die Prüfung wird ausgelöst
    - der Prüfkopf senkt sich automatisch ab und detektiert die Prüfstückoberfläche
    - der Revolverkopf schwenkt den gewählten Eindringkörper ein
    - die Prüflast wird im geschlossenen Regelkreis aufgebracht (Closed Loop Regelung mittels Kraftmesszelle)
    - der Prüfkopf schwenkt die Messoptik ein und führt eine automatische Fein-Fokussierung durch
    - die automatische Bildverarbeitung vermisst die Eindruckdiagonalen des Kalotteneindrucks und zeigt das Ergebnis an
    (andere Härteprüfverfahren entsprechend)

Ausstattungsmerkmale Sonder- Härteprüfmaschine NEMESIS 9800

  • Mögliche Prüfskalen: Brinell, Vickers, Knoop, Rockwell, Super-Rockwell, HVT & HBT, Kugeldruckhärte nach ISO 2039/1
  • Prüflastaufbringung im geschlossenen Regelkreis (Closed Loop) mit integrierter Lastzelle
  • Prüflastbereiche (3 Typen): 1 Kgf - 250 Kgf (9801) | 3 Kgf  - 750 Kgf (9802) | 10 Kgf - 3000 Kgf (9803)
  • Rockwell Skalen: A | B | C | D | E | F | G | H | K | L | M | P | R | S | V | 15N | 30N | 45N | 15T | 30T | 45T | 15W | 30W | 45W | 15X | 30X | 45X | 15Y | 30Y | 45Y
  • Vickers Skalen: HV10 | HV20 | HV30 | HV50 | HV100 | HV120
  • Brinell Skalen: HB1/10 | HB1/30 | HB2.5/15.625 | HB2.5/31.25 | HB2.5/62.5 | HB2.5/187.5 | HB5/25 | HB5/62.5 | HB5/125 | HB5/250 | HB5/750 | HB10/100 | HB10/250 | HB10/500 | HB10/750 | HB10/1000 | HB10/1500 | HB10/3000
  • HVT Skalen: HVT/5 | HVT120
  • HBT Skalen: HBT/5 | HBT3000
  • Kugeldruckhärte Kunststoff nach ISO 2039/1 (Skalen je nach Modell)
  • Motorisierte Prüfkopfpositionierung: Rundum, am Ausleger, Auslegerhöhe
  • Absenkender Prüfkopf mit Revolverkopf mit 6, 7 oder 8 Positionen, Standardausstattung 3 Eindringkörper, 3 Objektive
  • Automatische, hydraulische Klemmung des Maschinenständers in 3 Achsen (Maschinenversteifung)
  • 15" Industrie - Touchscreen, eingebettete Maschinensteuerung ohne Lüfter 2x 80GB SSD Datenspeicherung im eingebetteten WIN 7 System, RJ45 LAN, WLAN, USB, RS-232
  • IMPRESSIONS- Härteprüf- und Steuersystem, Grafische Bildverarbeitung (Image-Analyse), Benutzerdefinierte Prüfmethoden, ausreichend großer Datenspeicher zur Prüfergebnis-Archivierung, 3 simultane Umwertungen in andere Härteskalen, Grenzwerte eingebbar, fortschrittlicher Prüfausdruckgenerator, Ergebnis-Export in CSV-Format, Grafisches Benutzermenü und viele weitere Funktionen
  • Eindruck-ZOOM Funktion
  • Hochpräzises Tiefungsmess-System (Rockwell, Kugeldruck)
  • Integrierte Steuerung für optionale XY-Kreuztische zur Prüfstückpositionierung oder Jominy-Prüfung
  • Prüfstück-Größen (bei Nutzung der Prüfstückauflage):
    maximale Prüfstückhöhe 1600 mm, Maximale Ausladung 1500 mm
  • Drehbewegung des Auslegers in 2 Segmente a 180° aufgeteilt
  • erfüllt und übertrifft die Anforderungen der Normen gem. ISO, ASTM und JIS
  • Kabellose Maus und Tastatur